Die Fürth in Tellicherry

Die achte Fahrt der „Fürth“ ist jetzt online!

Vom 8. November 1910 bis 3. April 1911 geht es auf der Linie 2 der Deutsch-Australischen Dampfschiffs-Gesellschaft nach Fremantle, Adelaide, Java, Singapur, Penang und Indien.

Ein neuer Hafen ist Tellicherry in Indien. Kein Wunder, dass in Amsterdam 1116 Ballen Pfeffer abgeladen werden!

Mit an Bord ebenfalls eine große Menge Kopra.

the white meat of coconutsis dried to get kopra

Kopra ist das getrocknete weiße Fruchtfleisch der Kokosnuss, die Nüsse sind ca. 1-2,5 Kilo schwer

Alle Details jetzt im Blog: Pfeffer aus Tellicherry

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s